Basiskurs Maschinelles Lernen

Dieser intensive dreitägige Weiterbildungskurs zum Thema Maschinelles Lernen bietet eine praxisnahe Einführung sowohl in klassische Verfahren als auch in Deep Learning. Es wird empfohlen zuvor den Kurs Python für Maschinelles Lernen zu belegen. Die Themen sind wie folgt gegliedert:

  • Entscheidungsbäume
  • Ensemble Learning
  • Lazy-Learning
  • Support Vector Machines
  • Künstliche neuronale Netze
  • Convolutional Neural Networks
  • Feature Engineering
  • Clustering-Verfahren

Dauer: 3 Tage
Ort: Hochschule Bochum, Campus Velbert/Heiligenhaus in Heiligenhaus
Kosten p. Teilnehmer: 2100 € (brutto) für den Kurs, 500 € (brutto) für die Zertifikatsprüfung
Enthalten:

  • Weiterbildungskurs, jeweils 8 Stunden inkl. Mittagspause
  • Zertifikatsprüfung, 1 Tag mit Vorträgen
  • Kursunterlagen als PDFs + Praxiselemente
  • Verpflegung
  • Abschluss: Teilnahmebestätigung oder Hochschulzertifikat (Prüfung)

Lernziel: Kick-Start in die Methoden des maschinellen Lernens. Durch Theorie und praktische Anwendung erhalten die Teilnehmer einen Überblick für welche Anwendung welche Methode geeignet ist und lernen diese auch umzusetzen. Nach dem Kurs sind die Teilnehmer direkt in der Lage erste Anwendungen zu schreiben.